reachtag KEY

17.99 17.99 / Jahr zzgl. Produktgebühr von 4.99

Verlorene Schlüssel gehören der Vergangenheit an, denn mit deinem reachtag KEY kann dich der Finder jederzeit sofort anrufen. In unseren Tests haben wir 99% der verlorenen Schlüssel wiederbekommen und in über 50% der Fälle riefen die Finder in unter 10 Minuten an.

Der Schlüsselfinder bei Verlust

Mit deiner KEYtag Mitgliedschaft bekommst Du deinen persönlichen KEYtag Schlüsselanhänger, über den dich ein Finder immer anrufen kann. KEYtag ist der einfachste und schnellste Weg, um deinen verlorenen Schlüsse wiederzu bekommen – weil der Finder den direkten Kontakt zu dir herstellen kann.

 

8 von 10 Schlüssel sind nicht auffindbar,

weil der Finder den Besitzer nicht identifizieren kann. Mit KEYtag ändern wir das. Mit KEYtag bieten wir Dir eine dauerhafte anonyme Erreichbarkeit. Der Finder kann weder deine Mobilnummer noch andere Daten über dich herausfinden. Datenschutz ist uns wichtig.

So funktioniert KEYtag

Damit Dich ein Finder erreichen kann

  • gibt er die KEYtag Nummer ein (+49 157 3599 0082)
  • dann die userspezifische ID Nummer

und schon bekommst Du auf Deinem Mobiltelefon einen Anruf von KEYtag

Du hast den Anruf verpasst? Kein Problem.

Bei einem verpassten Anruf bekommst Du eine SMS- und E-Mail Benachrichtigung mit einer kurzen Beschreibung, wie Du den Finder zurückrufen kannst – einfach, unkompliziert und vor allem schnell.

Der KEYtag Schlüsselanhänger 

Weitere Fragen?

Was kostet ein Schlüsselverlust
Einen genauen Betrag für einen Schlüsselverlust kann man vorher nicht sagen, da jeder Schlüssel anders und mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Wichtige Faktoren sind, ob und wieviele neue Schlösser angebracht werden muss, ob ein Ersatzschlüssel vorhanden ist und wie schnell ein neuer Schlüssel gebraucht wird.

Insgesamt kann man aber sagen, dass ein neuer Schlüssel mindestens 50€ kostet und die Summe sich sehr schnell auf bis zu 300€ erhöhen kann, wenn man ein Schloss austauschen muss.

Einige Schlüsselverluste können sogar richtig teuer werden, wenn mehrere Schlösser ausgetauscht werden müssen, sodass auch mal mehrere tausend Euro zusammenkommen können.

Wie registriere ich mich bzw. werde Mitglied?
Die Mitgliedschaft funktioniert sehr einfach. Falls Du dir sehr unsicher bist, wie du hier vorankommen sollst, dann klicke HIER für eine Detailreichere Erklärung.

erstens:
Du wählst deine Mitgliedschaft aus und klickst auf “Mitglied werden”. Dadurch wird die Mitgliedschaft in deinen Warenkorb hinzugefügt. Falls Du einen Gutschein hast, kannst du diesen im Warenkorb direkt einfügen.

zweitens:
Du erstellst mit dem Abschluss der Mitgliedschaft automatisch einen Account und hinterlegst dabei auch deine Bezahlmethode für zukünftige Mitgliedschaftsbeiträge.

drittens:
Unter dem Bereich “Meine Mitgliedschaften” findest Du deine abgeschlossene Mitgliedschaft. Hier kannst kannst Du deine 9-stellige ID-Nummer auf deinem Schlüsselanhänger eingeben und verifizieren. Nach der Verifikation gibst Du die Mobilnummer ein, über die die Erreichbarkeit funktionieren soll.

Falls Du eine Detailreichere Erklärung benötigst, dann klicke HIER

Wie bleibe ich komplett anonym?
reachtag verwendet eine ganz besondere Technologie, die es dir und dem Finder ermöglicht komplett anonym zu bleiben – bis Du deinen Schlüssel beim Finder abholen gehst.

Wenn ein Finder deinen Schlüssel findet und einen User anruft, dann wählt er die KEYtag Nummer und gibt die individuelle ID-Nummer ein. Dadurch geht ein Anruf über die KEYtag Nummer beim User ein, der direkt sieht, dass ein Finder ihn Anruft.

Durch das spezialisierte Verfahren kann der Finder deine Mobilnummer oder andere persönliche Informationen über dich nicht herausfinden – was im Zweifel wichtig ist. Denn wenn der Schlüssel in “falsche Hände” geraten würde, dann wäre es nicht so gut, wenn die Person die Adresse oder persönliche Informationen herausfinden könnte.

Außerdem bekommst du, falls Du einen Anruf verpassen solltest, eine SMS-Benachrichtigung von der KEYtag Nummer, über Du den Finder zurückrufen kannst.

Funktioniert der Service Deutschlandweit?
Ja, der Service funktioniert Deutschlandweit und nur mit deutschen Mobilfunknummern.

Wenn Du im Ausland bist, z.B. in Holland, dann würde der Anruf bei dir nicht funktionieren, weil ein Auslandsanruf durchgeführt werden müsste – das funktioniert (noch) nicht.

Wie oft verliert man einen Schlüssel?
Das hängt natürlich ganz individuell von dir selbst ab. Es gibt Menschen, die Ihre Dinge öfter liegen lassen und Menschen, die besser auf Ihre Dinge achten.

Trotzdem verlieren in Deutschland ca. 800.000 Personen pro Jahr Ihren Schlüssel – und wenn das passiert, dann ist das richtig ärgerlich und zudem meist sehr sehr teuer.

Mit KEYtag bist du einfach abgesichert, egal wie oft ein Schlüsselverlust vorkommt.

Das spart dir einerseits Geld, aber andererseits auch ganz viel Zeit und Stress, wenn Du deinen Schlüssel verlierst und diesen nicht mehr finden kannst.

Lohnt es sich 9,99€/Jahr zu bezahlen?
Ja, absolut! Denn falls Du deinen Schlüssel mal verlieren solltest, dann wird das richtig teuer und ist meistens sehr Stress- und Zeitgebunden.

Ein Schlüsselbund besteht meistens aus einem Hausschlüssel, Autoschlüssel und Arbeitsschlüssel.

Alle Schlüssel zu verlieren heißt dann, dass man weder sein Auto fahren kann und sich ausgesperrt hat. Meistens kommen dann sehr hohe und unerwartete Kosten auf einen zu, die man mit KEYtag verhindern kann.

Ich habe einen Anruf verpasst, was jetzt?
Du hast einen Anruf von einem Finder verpasst? Kein Problem.

Du bekommst dann eine SMS-Benachrichtigung, dass Du einen Anruf verpasst hast. Über die SMS-Benachrichtigung kannst Du den Finder zurückrufen.

Dafür wählst Du einfach die KEYtag Nummer und gibst im Ziffernblock die “3” ein. Dadurch rufst Du die letzte Nummer an, die versucht hat dich zu erreichen.

Ist KEYtag schneller als andere Lösungen?
Ja, KEYtag ist die schnellste Lösung beim Schlüsselverlust. Sobald ein Finder deinen Schlüssel gefunden hat, kann er dich direkt anrufen und Du deinen Schlüssel sofort abholen. Durch den schnellen Anruf ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass Du noch in der Nähe bist.

Schlüsseltags:
Herkömmliche Schlüsseltags sind prinzipiell besser als nichts, aber sie lösen das Problem beim Schlüsselverlust erst sehr spät und nicht manchmal garnicht.

Ein Schlüsseltag wird nämlich in einen Briefkasten geworfen und an eine Zwischenstelle geliefert. Die Zwischenstelle muss den Schlüssel dann der richtigen Person zuordnen und schickt den Schlüssel dann an die Adresse des Users. Das kann bis zu 5-6 Werktage dauern und ist manchmal nicht Sinnvoll – denn wenn Du deinen Hausschlüssel verlierst, dann kommst Du auch nicht mehr an deinen Schlüssel, welcher zu dir Nachhause geliefert wird.

Warenkorb